- MICHELLE

Carmen Catuti MICHELLE

Gewinner Fotobookfestival Kassel // Nominiert Deutscher Fotobuchpreis 2015

Eine aussergewöhnliche Begegnung zwischen einem exentrischen stadtbekannten „Original“ und einer jungen Fotografin.

Michelle und Carmen Catuti lernten sich in Dortmund kennen, wo er aufgrund
seines exzentrischen Auftretens eine stadtbekannte Persönlichkeit ist. Als solche erregte er auch das Interesse der jungen Fotografin, die gerade seit einiger Zeit in Dortmund studierte. Auf Ihre Anfrage hin, ließ er sich mehrere Monate lang von Ihr porträtieren. Ihre anfänglichen Bemühungen hinter seine selbstinszenierte Fassade zu blicken, begegnete Michelle mit unglaublichen Geschichten über sein Leben und extravaganten Posen vor der Kamera. Von Treffen zu Treffen geriet so Carmens Catutis gewohnte Vorgehensweise immer mehr ins Wanken, die Porträts verwandelten sich in einen Machtkampf. Gegen Ihre dezent gewählten Hintergründe und ruhigen Ästhetik ankämpfend, versuchte Michelle sich nach seinen eigenen Vorstellungen in Szene zu setzen. Mit der Zeit entschied sie mitzuspielen und sich auf seine Vorstellungen einzulassen. Auf diese Weise entstanden die Fotografien, die Michelle zeigen, wie er gerne gesehen werden möchte. Dieser Akt der Selbstermächtigung über das eigene Bild zeichnet Michelle als einen modernen Menschen aus. Als dieser ist er nun sichtbar, ist er Bild.

35,00
inkl. 7% MwSt.
FotografCarmen Catuti
Format24,5 x 30 cm
Umfang56 Seiten, Hardcover, Feinleinen, 26 Abbildungen
ISBN978-3-942831-93-2
Erscheinung20.01.2014