- DREAM SEQUENCE

Sylwana Zybura DREAM SEQUENCE

1. Platz IPA Award 2014 // Nominiert Deutscher Fotobuchpreis 2015

Dream Sequence ist ein langjährig prämiertes, fotographisches Buchprojekt. Es dreht sich um die Darstellung von unkonventionellen, fiktiven Figuren „an der Kreuzung zwischen Mode, Fotografie, Leistung und Kunst“. (Sharon D. Lloyd)

Die wesentliche Inspiration entwickelte sich aus dem Surrealismus und Film und behandelt das philosophische Konzept des Schönen und Erhabenen. Alle Protagonisten wurden „In-Camera“ mit minimaler (nur essenzieller) Retusche aufgenommen. Als Teil dieses „In-Camera“ Prozesses wurden Körperbemalungen, Prothesen, Perücken, außergewöhnliche Schminktechniken und echte Blumen verwendet um die Körper der Modelle zu betonen und verzerren.
Das Buch wendet sich an jeden, der an Charaktergestaltung (sowohl in der Mode als auch der Performativität), Make-up / Haar-Design, Körperhybridisierung, Ästhetik und dem philosophischen Ansatz des Schönen und Erhabenen in der Fotographie als Werkzeug zur Dokumentation, sowie als Nachweis des umfangreichen Kreativen Prozesses interessiert ist.

----
Sylwana Zybura alias Madame Peripetie ist eine polnisch-deutsche Linguistin und Bildmacherin, die zurzeit in London (Großbritannien) lebt. Ein Teil der Serie hat weltweit viele Auszeichnungen gewonnen, so wie die Double Gold bei der PX3 in Paris und kürzlich eine ehrenvolle Erwähnung bei den International Photography Awards in New York. www.madameperipetie.com

36,00
inkl. 7% MwSt.
HerausgeberSylwana Zybura
VorwortSharon D. Lloyd
FotografMadame Peripetie
Art-DirectionEugen Laitenberger
Format24 x 28,5 cm
Umfang128 Seiten, 71 farbige Abbildungen, Hardcover, Fadenheftung
SpracheEnglisch
ISBN978-3-942831-98-7
Erscheinung15.02.2014