- WirD.

ADC Deutschland WirD.

50 Ideen für Deutschland

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat kurz nach dem 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit und über 50 Jahre nach seiner Club-Gründung die grundsätzlichen Fragen gestellt: Was wäre, wenn man mal machen würde, was man tun sollte, damit dieses kleine Dorf Deutschland lebenswerter und liebenswerter wird.

Herausgekommen ist eine Essay-Sammlung, in der es um so grundsätzliche Fragen geht wie: Warum geben wir Kindern nicht das Wahlrecht ab dem ersten Lebenstag? Können wir den Tag der Arbeit in einen Offline-Tag umwandeln? Muss die deutsche Autobahn ohne Tempolimit nicht Weltkulturerbe werden? Wie bringen wir den deutschen Film endlich wieder auf Weltniveau? Neben Beiträgen von ADC-Mitgliedern wie Olaf Hajek, Dörte Spengler-Ahrens, Michael Schirner, Hans-Joachim (Bulle) Berndt oder Konstantin Jacoby hat die Redaktion um die ADC-Mitglieder Lo Breier und Anja Steinig auch Prominente wie Erwin Wurm, Rafael Horzon, Oliver Bierhoff, Niki Lauda oder Max Hollein als Autoren gewinnen können.

35,00
inkl. 7% MwSt.
HerausgeberADC Deutschland
Format15 × 20 cm
Umfang200 pages, Hardcover, Fadenbindung
SpracheDeutsch
ISBN978-3-944721-49-1
Erscheinung15.10.2015