Waltraud Brodersen, Claus Mewes, Hans Platschek - Florian Köhler

Galerie Kammer Hamburg Florian Köhler

Abtauchen.Auftauchen

Unter dem Motto „Abtauchen. Auftauchen“ werden Florian Köhlers Bilder bis 23. Arpil 2016 in der Galerie Renate Kammer in Hamburg präsentiert. Der Ausstellungskatalog zeigt wie die Ausstellung einen Überblick von Köhlers Werk, von der frühen Zeit in München über seine Zeit bei verschiedenen Künstlergruppen bis hin zum späten Schaffen in Hamburg. Prägend ist seine Studienzeit von 1957 bis 1969, in der er sich mit der klassischen Moderne, den zeitgenössischen Positionen des abstrakten Expressionismus, der geometrischen Abstraktion, der „Neuen Figuration“ und der Pop-Art auseinandersetzt. In seinem weiteren Schaffen ließ er sich von vielerlei Einflüssen anregen, sei es die Mitgliedschaft in Künstlergruppen wie WIR oder GEFLECHT, der Alltag in den spannuungsgeladenen 70ern oder seiner Zeit auf der Atlantikinsel Oléron.

Der Katalog zeigt dieses eindrucksvolle Spektrum des Malers garniert mit Texten von Claus Mewes, Hans Platschek und Waltraud Brodersen.

18,00
inkl. 7% MwSt.
HerausgeberGalerie Kammer Hamburg
AutorWaltraud Brodersen, Claus Mewes, Hans Platschek
Format21 × 27 cm
Umfang92 Seiten, 53 Abbildungen, Softcover
Sprachedeutsch
ISBNISBN 978-3-944721-79-8
Erscheinung15.05.2016