Chmyreva I. - Tango Metropolis

Thomas Kellner Tango Metropolis

Thomas Kellner Erfinder der visuellen analytischen Synthese

Der Katalog Tango Metropolis von Thomas Kellner zeigt seine berühmtesten Arbeiten über weltbekannte Architekturen und neue Weltwunder. Die einzigartigen Bilder von „tanzenden“ Bauwerken wie dem Brandenburger Tor und der Basilius-Kathedrale sind analoge Kontaktbögen mit hunderten von Aufnahmen. Kellner gelingt es den wahrscheinlich tausendfach gesehenen Ikonen der Architektur neues Leben einzuhauchen. Er weckt eine bisher unbekannte Neugierde, die bei Kindern zu beobachten ist, wenn sie ein Überraschungs-Ei öffnen.

Im dreisprachigen Text (russisches Original und Deutsche so wie Englische Übersetzung) erläutert Prof. Dr. Irina Chmyreva den von ihr geprägten Begriff für Kellners Arbeiten der „visuellen analytischen Synthese“. Diese Beschreibung trifft den Nagel auf den Kopf. Interessant ist, dass Chmyreva die Begriffe analytisch und Synthese auf Kellners Arbeit bezieht. Kellners Arbeit bezieht sich somit auf Cézanne und Signac.

7,00
inkl. 7% MwSt.
HerausgeberASK - Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler e.V.
AutorChmyreva I.
FotografThomas Kellner
Format21 × 21 cm
Umfang24 Seiten, Softcover
Sprachedeutsch/englisch/russisch
ISBN978-3-94668-801-3
Erscheinung01.07.2017

Weitere Artikel aus der Serie »Thomas Kellner«

Mexiko Dancing Walls FarbWelt 135-36 11-LOCH-ARBEITEN WIR SIND VON IDEALBILDERN UMGEBEN Houston, we’ve had a problem Black & White FLUCTICULUS