Thomas Kellner - All Shook Up

Thomas Kellner All Shook Up

Thomas Kellner's America

Dieser Sammelband des Siegener Künstlers Thomas Kellner, der anlässlich seiner Ausstellung im Amerikanischen Museum in Bath, England erscheint, umfasst Texte zu seinen amerikanischen Arbeiten, wie dem Boston Athenaeum, dem Hearst Tower, dem Kontrollzentrum der NASA in Houston oder dem Grand Canyon. Richard Wendorf, Roy Flukinger, Freddy Langer, Alison Nordström, Allison Pappas und Roger Watson führen in teils neuen Essays in das Werk Kellners ein.

Über den Künstler:
Thomas Kellner (Bonn 1966) ist ein deutscher Fotokünstler, der für seine Fotografien von tanzenden Gebäuden und Innenräumen aus aller Welt bekannt ist. Seit über zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Kellner mit den bildnerischen Möglichkeiten des Kontaktbogens und hat sich insbesondere von den amerikanischen Städten, Architekturen und Landschaften inspirieren lassen.

19,80
inkl. 7% MwSt.
AutorThomas Kellner
FotografThomas Kellner
Format22,8 x 15,2
Umfang64 Seiten, 7 s/w Abbildungen
SpracheEnglisch
ISBN978-3-946688-70-9
Erscheinung01.05.2019

Weitere Artikel aus der Serie »Thomas Kellner«

Mexiko Dancing Walls FarbWelt 135-36 11-LOCH-ARBEITEN WIR SIND VON IDEALBILDERN UMGEBEN Houston, we’ve had a problem Black & White Tango Metropolis FLUCTICULUS