Doris und Jürgen Sieckmeyer - Kosova - Kosovo NewBorn

Doris und Jürgen Sieckmeyer Kosova - Kosovo NewBorn

Kosovo – Land im Aufbruch

Überall immerwährendes fröhliches, lautes Kinderlachen – das
ist Kosovo. Das Land und seine Einwohner sind sehr jung. Kosovo
hat die jüngste Bevölkerung Europas, das Durchschnittsalter liegt
bei 23 Jahren, 40 Prozent der Bevölkerung sind unter 18. Und
so ist folgende Begrüßung auch nur bei einem Flug nach Kosovo
möglich: »Herzlich willkommen an Bord, sehr verehrte Damen
und Herren, liebe Kinder!«
Kosovo liegt im Südosten Europas zwischen Serbien, Montenegro,
Albanien und Mazedonien. Das Land ist nicht sehr groß,
in knapp vier Stunden hat man es im Auto vom Norden bis zum
Süden durchfahren. Bewaldete hohe Berge und zwei weite fruchtbare
Ebenen – das Amselfeld und Dukagjini – charakterisieren
die grüne Landschaft. Von wirklich jedem Ort blickt man auf
eine wunderschöne Bergkulisse. Dort gibt es beeindruckende
Schluchten, so die Rugova- oder die Kaçanik-Schlucht. Zwar
grenzt Kosovo nicht ans Meer, aber es gibt viele herrliche Flüsse
und etliche große schöne Stauseen. Und dann sind da noch die
sieben Naturwunder: die Rugova-Schlucht, der Mirusha-Wasserfall,
Brezovicë, das Sharr-Gebirge, die Quelle des Weißen Drin,
die Bifurkation des Flusses Nerodime (er teilt sich in zwei Arme,
von denen einer ins Schwarze Meer und der andere ins Mittelmeer
fließt) und die Höhle von Gadime.
Das Beeindruckendste an diesem Land sind die Menschen.
Sie haben einen schrecklichen Krieg hinter sich, in wirklich jeder
Familie sind Opfer zu beklagen. Aber nicht der Hass prägt ihr
Leben, sondern die Zukunft ist das Wichtigste. Luan Mulliqi,
Bildhauer und ehemaliger Direktor der Nationalgalerie, sagt:
»Mir gefallen die vielen positiv gestimmten jungen Leute und der
ganze Optimismus, der über dem Land schwebt. Es ist sehr wichtig,
dass die Jugend mehr in die Zukunft als in die Vergangenheit
schaut. Ich finde es erstaunlich, dass es in den zehn Jahren nach
dem Krieg bei uns keine Kunst gibt, die sich vom Hass bestimmt
mit der Vergangenheit auseinandersetzt, wie ich es zum Beispiel
sehr oft in Bosnien-Herzegowina oder Kroatien gesehen habe.«

41,00
inkl. 7% MwSt.
AutorDoris und Jürgen Sieckmeyer
Auflage2. Auflage
Format24 x 28 cm
UmfangHardcover, 224 Seiten, Fadenheftung, 4 sprachig (Albanisch, Serbisch, Englisch, Deutsch) ca. 60 Seiten Text, über 190 Farbfotos
ISBN978-3-934687-94-3
Erscheinung01.11.2012

Weitere Artikel aus der Serie »Sieckmeyer«

Hrvatska - Kroatien - Croatia Bosna i Hercegovina (Bosnien Herzegowina)