Hans Christian Thomas Gehlhaar - Bunte Wortscherben

Hans Christian Thomas Gehlhaar Bunte Wortscherben

"Nun sitze ich hier,
betrachte meine Werke
im Atelier, sehe die
blühenden Rosen
vor der Tür und erkenne,
dass meine Symphonie
die Sehnsucht nach
immerwährender
Liebe ist."

Die folgenden Gedichte, Texte und Bilder sind
eine Auswahl aus rund vier Jahrzehnten.
Zerrbilder der Sinne, Chaos der Gefühle.
Das Ergründen und Verstehenwollen
der immer gleichen Frage: „woher komme ich,
wer bin ich und wohin gehen wir?“
„Heute ist das gestrige Morgen.“
In kosmischen Dimensionen nur ein tiefer,
ach so kurzer Atemzug, um sagen zu können:
„seht, hier bin ich, welch` wundervolle Welt,
die ich mit euch teilen darf.“

Thomas Gehlhaar
Baden-Baden, Lichtental
Ostern 2012

16,80
inkl. 7% MwSt.
AutorHans Christian Thomas Gehlhaar
Art-DirectionBernhard Siegle
Format11,8 x 18,1 cm
Umfang176 Seiten, Hardcover, gesammelte Gedichte, Gedanken, zahlreiche Abbildungen
ISBN978-3-942831-52-9
Erscheinung15.10.2012